Vortrag: Bauen für die Wissenschaft. Science City: Wissensarchitektur in der digitalen Stadt.

Zeit: 20.06.2019 18:00 Uhr – 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, H 111

Organisatoren: Institut für Geschichtswissenschaften, HU Berlin und Institut für Architektur, TU Berlin

Vortragende Person: Jörg Rainer Noennig (HCU Hamburg), Martina Löw (TU Berlin)

Bemerkungen
“Die Veranstaltungsreihe wird Architekten, Stadtplaner, (Wissenschafts- und Kunst-) Historiker, Soziologen und Philosophen zu einem Gespräch über Architektur und Wissenschaft zusammenbringen. Mit dem Blick auf aktuelle und historische Lösungen für das Bauen für die Wissenschaft sollen auch Perspektiven für die Zukunft entwickelt und diskutiert werden: Braucht Wissenschaft (noch) ein spezielles Gehäuse? Wie verhalten sich die Ansprüche der Wissenschaft in Bezug auf Repräsentativität und Funktionalität zueinander? Formulieren Natur-, Lebens- oder Geisteswissenschaften unterschiedliche Ansprüche an ihre Bauten – und wie können Architekten diesen Ansprüchen überhaupt gerecht werden? Wie definiert sich die Universität architektonisch? Verändert die digitale Revolution die Forschungsorte und Wissensspeicher der Zukunft? Wie positionieren sich Universität und Wissenschaft architektonisch in der Metropole und welche urban-kommunikativen Angebote machen sie der Gesellschaft?”

Mehr Infos: https://www.wissenschaft-in-der-stadt.hu-berlin.de/#open-lecture-series