digital teaching, Evaluation, Events, Higher Education, Indicator construction, reflexive metrics

@ DAAD Cairo, Egypt

In this course participants will deal more intensively with evaluation of higher education and research projects. The course covers theoretical foundations of evaluation, practical applications of selected instruments and an in-depth reflection on the opportunities and challenges of assessment systems in this specific context.

More information: http://dka.daadcairo.org/node/798

Evaluation

23. Jahrestagung der DeGEval Kommunikation: Verständigung und Sprache in der Evaluation

Zeitplan der DeGEval-Jahrestagung 2020
Donnerstag, 17.09.2020, 12:00 – 18:00 Uhr
Freitag, 18.09.2020, 09:00 – 15:00 Uhr

Veranstaltungsbeschreibung

„Evaluation kann nicht nicht kommunizieren“ könnte man in Abwandlung eines bekannten Axioms der Kommunikationstheorie feststellen. Schließlich ist gelingende Kommunikation eine unverzichtbare Voraussetzung in allen Phasen von Evaluationen. Sei es bei der Zweck- und Auftragsklärung, der Einbeziehung von Beteiligten und Betroffen, der Datenerhebung im Feld oder der Ergebnisvermittlung und Nutzbarmachung – bei all diesen und vielen weiteren Evaluationsaktivitäten ist das wechselseitige Verstehen ein elementarer Erfolgsfaktor. Da Kommunikation aber nicht immer gelingen muss, kommt es im Kontext von Evaluationen auch zu unterschiedlichen Deutungen oder zu Missverständnissen, z. B. von Ergebnissen. Auch damit muss umgegangen werden.

Einen hohen Stellenwert hat dabei die Sprache, mittels der in und über Evaluationen kommuniziert wird. Angesprochen sind damit einerseits Aspekte der sprachlichen Variabilität wie die Angemessenheit für unterschiedliche Adressatinnen und Adressaten oder nichttextuelle Mittel wie Visualisierungen. Anderseits wird hiermit die professionstheoretisch hoch relevante Frage der Fachsprache der Evaluation aufgeworfen.

Kommunikation ist vor diesem Hintergrund das zentrale Thema der 23. Jahrestagung der Gesellschaft für Evaluation.

Mehr Informationen unter: https://www.degeval.org/veranstaltungen/jahrestagungen/online-tagung-2020/

Evaluation, Events, Social Studies of Science

Eröffnung des Robert-Merton-Zentrums / Conference „Quality and Truth – Quo vadis Science?“

This week the Robert K. Merton Center in Berlin will be ceremonially inaugurated! It will bundle important resources in the discipline of social studies of science, which is becoming increasingly important for society. Here is the organizers’ invitation text:

“The Robert Merton Center for Science Studies of Humboldt-Universität zu Berlin gladly invites you to its opening event on September 11, 2019 at the Tieranatomisches Theater in Berlin.

The Merton Center is proud to welcome three outstanding scientists for the scientific conference „Quality and Truth – Quo vadis Science?“:

  • Harriet Zuckerman (Columbia University): tba
  • John Ioannidis (Stanford University): “Improving biomedical research through openness and reproducibility”
  • Steven Shapin (Harvard University): „Is there a Crisis of Truth?“

Please register for this event by sending an e-mail with the subject „registration“ to: rmzkordi@hu-berlin.de. (Registration closes September 2, 2019.)
You are warmly invited to join us for a small reception after the talks (7pm).”

Where? Tieranatomisches Theater, Philippstraße 13, 10115 Berlin
Wehen? 4 PM